Spengler Cup

Der HC Fribourg-Gottéron wieder am Spengler Cup

24. Februar 2024, 19:53 Uhr
1992 und 2012 (Bild) spielte der HC Fribourg-Gottéron schon am Spengler Cup in Davos mit
© KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI
Der HC Fribourg-Gottéron wird Ende Dezember 2024 als drittes Team nach Gastgeber Davos und Stammgast Team Canada am Spengler Cup teilnehmen.

Die Freiburger nehmen zum dritten Mal nach 1992 und 2012 am Traditionsturnier teil. Bei den ersten beiden Teilnahmen resultierten ein 5. Platz (1992) und eine Halbfinal-Qualifikation (2012).

Fribourg-Gottéron mutet sich damit nächste Saison ein happiges Programm zu. Die Freiburger werden neben dem Spengler Cup wohl auch die Champions Hockey League bestreiten.

Die letzten Austragungen des Spengler Cup gewannen der HC Ambri-Piotta und der HC Davos. Ausserdem gewann zweimal Genève-Servette das Jahresabschluss-Turnier.

Quelle: sda
veröffentlicht: 24. Februar 2024 19:53
aktualisiert: 24. Februar 2024 19:53
newsredaktion@sunshine.ch