Motorrad

Aegerter beim Saisonauftakt starker Sechster

24. Februar 2024, 07:58 Uhr
Konnte nach einer Virusinfektion im Winter überraschend gut mit der Spitze mithalten: Dominique Aegerter fuhr auf dem Circuit von Phillip Island auf den 6. Platz
© KEYSTONE/EPA/JOEL CARRETT
Trotz schwieriger Vorbereitung fährt Dominique Aegerter im ersten Rennen der Superbike-WM in Australien auf den 6. Platz.

Als Sechster war Dominique Aegerter auf dem Rundkurs auf Phillip Island bei Melbourne zweitbester Yamaha-Pilot. Der 33-jährige Berner hatte keine optimale Winterpause. Wegen einer Virusinfektion verpasste er vier von fünf Testtagen.

Den ersten Saisonsieg holte sich bei seiner Premiere auf dieser höchsten Stufe mit seriennahmen Strassen-Motorrädern der Italiener Nicolo Bulega auf der Werks-Ducati.

Quelle: sda
veröffentlicht: 24. Februar 2024 07:58
aktualisiert: 24. Februar 2024 07:58
newsredaktion@sunshine.ch