Festival

Tonart-Festival 2024 mit deutschem Rap und französischem Soul

31. März 2024, 11:00 Uhr
Thomas D, hier an einem Konzert im letzten Sommer in Österreich, tritt in Altdorf UR auf. (Archivaufnahme)
© KEYSTONE/APA/APA/FLORIAN WIESER
Die Headliner des diesjährigen Festivals Tonart in Altdorf UR heissen Thomas D und Ben L'Oncle Soul. Auch bei der diesjährigen Ausgabe vom 5. und 6. April fehlt die Band Take This nicht.

Der deutsche Rapper Thomas D, Mitglied der Fantastischen Vier, tritt mit der jazz-orientierten Band The KBCS am ersten Festivalabend im Theater Uri auf. Am zweiten Abend steht der französische Soulsänger Ben L'Oncle Soul auf dem Programm.

Eröffnet werden die beiden Abende jeweils vom Musikerkollektiv Take This, das seit Jahren zum Tonart-Festival gehört. Take This tritt am Freitag mit den Sängerinnen Naveni und Nicky B Fly und am Samstag mit Pilar Vega und Nnavy auf.

Als Gastgeber für die beiden Festivalabende engagierte Tonart den deutschen Rapper Roger Reckless. Für die Nacht vom Samstag auf den Sonntag hat das Festival zudem eine Afterparty auf zwei Dancefloors auf dem Programm - auf dem einen mit dem Berner DJ Fonkeechild, auf dem anderen mit den vier Urnern Sven, Kirks, Onuur und Memo.

Wie schon 2023, ist auch dieses Jahr das Theater Uri Co-Produzentin des Festivals.

Quelle: sda
veröffentlicht: 31. März 2024 11:00
aktualisiert: 31. März 2024 11:00
newsredaktion@sunshine.ch