Diebstahl

Polizei fasst zwei mutmassliche Diebe in der Stadt Luzern

28. März 2024, 16:11 Uhr
Die Luzerner Polizei rückte am Mittwochabend zu einem Einbruchdiebstahl in der Stadt Luzern aus. (Symbolbild)
© KEYSTONE/URS FLUEELER
Die Luzerner Polizei hat am Mittwochabend in der Stadt Luzern zwei mutmassliche Diebe festgenommen. Ihnen wird vorgeworfen, in ein Auto eingebrochen zu sein und Gegenstände entwendet zu haben.

Kurz vor 20 Uhr sei bei der Polizei eine Meldung eingegangen, wonach zwei Personen die Scheibe eines in der Kreuzbuchstrasse geparkten Autos eingeschlagen haben sollen, teilte die Luzerner Polizei am Donnerstag mit. Im Rahmen einer Fahndung mit Polizeidiensthund konnten zwei mutmassliche Täter - Männer aus Rumänien - ermittelt und festgenommen werden. Laut Polizei fand der Geschädigte das Deliktsgut kurze Zeit später.

Einer der beiden Männer hat Deliktsgut mit sich geführt, welches einem Einbruch in einem anderen Kanton zugeordnet werden konnte, wie es weiter heisst. Die Staatsanwaltschaft Luzern führt die Untersuchungen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 28. März 2024 16:11
aktualisiert: 28. März 2024 16:11
newsredaktion@sunshine.ch