News
International

Aufgerissener Tank verschmutzt in Willerzell SZ Erde mit Diesel

Unfall

Aufgerissener Tank verschmutzt in Willerzell SZ Erde mit Diesel

9. Juli 2024, 18:08 Uhr
Der Tank des Lastwagens wurde aufgerissen und rund 150 Liter Diesel flossen aus.
© Kantonspolizei Schwyz
Aufgrund eines aufgerissenen Tanks an einem Lastwagen sind am Dienstagmorgen in Willerzell SZ rund 150 Liter Diesel ausgelaufen. Ein 53-jähriger Chauffeur hatte zuvor gemäss der Polizei mit seinem Lastwagen einen Steinblock touchiert. Die Feuerwehr konnten einen Teil des Treibstoffes binden.

Dennoch ist eine grössere Menge Diesel ins angrenzende Erdreich und durch einen Schachtdeckel in ein nahegelegenes Waldgebiet geraten, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilte. Das Amt für Umwelt habe deshalb zwei Unternehmen beauftragt, die verschmutzte Erde mit einem Bagger abzutragen und die Schachtleitung zu spülen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 9. Juli 2024 18:08
aktualisiert: 9. Juli 2024 18:08
newsredaktion@sunshine.ch