News
International

20-Jähriger rast mit über 70 km/h durch 30er-Zone in Hochdorf LU

Verkehrssünder

20-Jähriger rast mit über 70 km/h durch 30er-Zone in Hochdorf LU

8. Juli 2024, 13:53 Uhr
Die Luzerner Polizei stoppte einen Raser. (Symbolbild)
© KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE
Die Luzerner Polizei hat in Hochdorf einen Raser aus dem Verkehr gezogen. Der 20-Jährige war mit über 70 km/h durch eine 30er-Zone gerast.

Der Mann war am Samstag gegen 18 Uhr auf der Alpenstrasse erheblich zu schnell unterwegs. Die Polizei hielt ihn an, nahm ihn fest und entzog ihm den Führerausweis, wie die Staatsanwaltschaft Luzern am Montag mitteilte. Der Raser darf bis zu einem Entscheid des Strassenverkehrsamts kein Motorfahrzeug mehr lenken.

Quelle: sda
veröffentlicht: 8. Juli 2024 13:53
aktualisiert: 8. Juli 2024 13:53
newsredaktion@sunshine.ch